Lexikon-Eintrag

JavaScript

JavaScript ist eine Skriptsprache, die in der üblichen Anwendung lokal auf dem Rechner des Users ausgeführt wird und gleichzeitig die einzige Skriptsprache, die fast jeder Webbrowser unterstützt.

Für die Entwicklung dynamischer Webseiten ist JavaScript unerlässlich. Mit ihr lassen sich kleine Funktionen bis hin zu komplexen Frameworks schreiben. Gemeinsam mit HTML & CSS stellt JavaScript die Basis der Webentwicklung dar.

Heutzutage nutzen fast alle Webseiten JavaScript. Sollte JavaScript nun deaktiviert sein, könnten Ihnen einige Funktionen einer Webseiten nicht zur Verfügung stehen