Lexikon-Eintrag

Suchmaschine

Suchmaschinen sind Programmroutinen, die zum Auffinden von Inhalten aus dem World Wide Web, eingesetzt werden.

Sie basieren auf Algorithmen und kennzeichnen und archivieren Dokumente, die der Algorithmus als hilfreich einstuft, um Anfragen von Nutzern, beispielsweise nach einer Dienstleistung oder nach einem Produkt, zu beantworten.

Je nach Suchanfrage gibt die Suchmaschine eine Trefferliste aus, die URL, Titel sowie einen Textauszug der gelisteten Dokumente enthält.

Das Internet, wie es heute bekannt ist, besteht aus einer riesigen Menge an Informationen. Um diese Informationen zu ordnen, schaffen die Suchmaschinen Abhilfe. So kann jeder Nutzer aus der unüberschaubaren Menge an Webseiten im Internet, eine private
Selektion der Webseiten vornehmen, die für ihn von Relevanz sind.

Damit eine Webseite besser in den SERPs einer Suchmaschine gelistet werden kann, lassen sich Maßnahmen durchführen. Diese Durchführung der Maßnahmen nennt man auch Suchmaschinenoptimierung.