Wie lange dauert SEO?

Inhaltsverzeichnis

Wie lange dauert SEO

Wie lange dauert eigentlich Suchmaschinenoptimierung? Diese Frage wurde uns bereits sehr häufig gestellt und wird immer wieder gefragt. Ist auch nachvollziehbar, denn jeder der Zeit und Geld in SEO investiert, möchte wissen, wann man mit einer Rendite bzw. mit Ergebnissen rechnen kann.

Die klassische Antwort auf diese Frage ist häufig „Kommt drauf an“. Dies liegt daran, dass es keine generelle Antwort für alle Fälle gibt. Sehr selten lässt sich konkret sagen, wann man mit Ergebnissen rechnen kann.

In diesem Artikel lernen Sie, wie lange SEO ungefähr dauert (Im Durchschnitt), wie Sie die Dauer selbst einschätzen können und welche Faktoren dafür ausschlaggebend sind.

SEO braucht Zeit

Jeder, der sich ein wenig mit SEO beschäftigt, weiß das Suchmaschinenoptimierung Zeit braucht und man nicht direkt mit Ergebnissen rechnen kann.

Warum ist das so?

Weil SEO ein Marketing-Kanal ist, der viele verschiedene Maßnahmen beinhaltet. Von Linkaufbau, über Content-Erstellung bis hin zu technischen Optimierungen. In der Regel muss Ihr Suchergebnis besser sein als das Ergebnis der Konkurrenz. Wenn die Konkurrenz jedoch schon länger aktiv Suchmaschinenoptimierung betreibt, muss man sich darauf einstellen, dass man diese nicht in kurzer Zeit überholen kann.

Vor allem, wenn Ihre Seite neu und frisch ist, muss man sich gedulden. Dazu später mehr.

Welche Faktoren beeinflussen die Dauer?

Es gib einige wichtige Faktoren, die die Zeitspanne bis zum Eintreffen von Erfolgen, beeinflussen können.

Ist-Situation

Wenn Ihre Webseite noch komplett neu ist, befindet sich Ihre Webseite in der sogenannten Sandbox. Die Sandbox steht hier auch als Sinnbild. Neue Domains werden von Google sprichwörtlich zum Spielen in den Sandkasten geschickt, bis sie reif genug sind, um bei den älteren Seiten mitwirken zu dürfen. Im Grunde heißt das: Eine Webseite muss sich zunächst als qualitativ hochwertig beweisen, bevor Sie überhaupt in der Lage ist, die Top-Platzierungen zu erreichen. Die Zeitspanne bis sich SEO-Erfolge einstellen fällt in solchen Fällen deutlich länger aus.

Wenn Ihre Webseite bereits einige Jahre auf dem Buckel hat, wird sich dies eher positiv auswirken.

Budge bzw. Ressourcen

Wie viel Budget oder wie viel Zeit haben Sie? Je mehr Ressourcen man einsetzen kann, desto schneller werden sich Ergebnisse zeigen. SEO für 200 € pro Monat wird wahrscheinlich niemals für gute Ergebnisse sorgen. Nehmen Sie also ein wenig mehr Geld in die Hand und investieren Sie in einen SEO-Manager oder in eine professionelle SEO-Agentur. Die Frage „Was kostet SEO“ haben wir für Sie bereits in einem anderen Ratgeber ausführlich beantwortet.

Die Konkurrenz

Wie gut ist Ihre Konkurrenz aufgestellt? Ein sehr wichtiger Faktor stellen die eigenen Mitbewerber dar. Wie viele Links baut die Konkurrenz pro Monat auf? Wie viele, neue Inhalte erstellen Sie pro Monat?

Je stärker die Konkurrenz ist, desto länger kann es dauern, bis man SEO-Erfolge erzielen kann. In einer kleinen Stadt, mit wenig Konkurrenz, kann man schon in wenigen Wochen bis Monaten gute SEO-Erfolge erzielen. In einem umkämpften, deutschlandweiten Markt kann es hingegen bis zu einem Jahr oder länger dauern.

Aber auch hier gilt: Es gibt keine pauschale Antwort. Jede Nische hat seine eigenen Besonderheiten. In der Regel muss man aber auf jeden Fall einige Monate einplanen, um SEO-Resultate zu sehen.

Wie lange dauert SEO nun in der Praxis?

Wie bereits erwähnt, kann man nie eine pauschale Antwort auf die Frage geben. Wir wollen Ihnen dennoch einige unserer Erfahrungswerte mitgeben, damit Sie sich ein ungefähres Bild davon machen können, wie lange man auf SEO-Erfolge warten muss.

Beispiel #1 – Ihre Firma bzw. Webseite ist komplett neu

Wenn Ihre Webseite komplett neu ist, muss erstmal das Fundament gelegt werden. Wie bereits erwähnt, befindet sich Ihre Seite anfangs in der Sandbox und wird von Google kritisch beäugt.

Im ersten Jahr sollte die technische Optimierung durchgeführt, die ersten Links aufgebaut und die ersten Inhalte aufgebaut werden. Je nach Wettbewerb lassen sich die ersten Erfolge nach ca. 6 Monaten sehen, sofern der Wettbewerb überschaubar ist. Wenn der Wettbewerb stärker ist, wird man im ersten Jahr nur für sehr einige, ausgewählte Begriffe ranken können.

In diesem Fall muss man also eher mit 1-2 Jahren rechnen.

Beispiel #2 – Ihre Unternehmen hat bereits ein gewisses Standing

Wenn Sie ein etabliertes Unternehmen haben, was über eine gewisse Bekanntheit verfügt und wenn bereits einige Personen direkt nach Ihrer Brand suchen, kann man davon ausgehen, dass Sie kein Neuling mehr sind. Vielleicht haben Sie bereits die ein oder anderen starken Links von anderen Webseiten sammeln können.

In diesem Fall kann man deutlich schneller Ergebnisse erzielen. Bereits nach 3-6 Monaten kann man mit einer deutlichen Traffic-Steigerung und deutlich besseren Platzierungen auf Google rechnen.

Wann kann man mit sehr schnellen Ergebnissen rechnen?

Es gibt durchaus Situationen, in denen man mit sehr schnellen Ergebnissen rechnen kann. Damit ist eine Zeitspanne von ca. 3 Monaten gemeint. Was wir hierfür benötigt?

  • Ihre Webseite hat ein gewissen Ruf und eine gewisse Domainautorität in der jeweiligen Nische.
  • Sie setzen schnell alle technischen Maßnahmen durch und erstellen zügig neue und gute Inhalte
  • Sie sind in einer relativ kleinen Nische unterwegs in der nur wenige Unternehmen aktiv SEO betreiben.
  • Sie kommen aus einer relativ kleinen Stadt wie z.B Koblenz, Oldenburg etc. und sind vor allem lokal tätig (Physiotherapeut, Rechtsanwalt etc.)

Falls diese Bedingungen gegeben sind, kann man durchaus mit sehr schnellen Ergebnissen rechnen. Voraussetzung hierbei ist jedoch, dass man von Anfang an alles richtig mach (oder richtig machen lässt).

Wie lange dauert SEO? Antwort von Google

Natürlich hat auch Google selbst eine Antwort auf eine der häufig gestellten Fragen. In diesem Video haben Sie sich zu der Frage geäußert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die langjährige Google SEO-Expertin Maile Ohye sagt dazu, dass es in den meisten Fällen vier Monate bis zu einem Jahr dauert, um die ersten Verbesserungen umzusetzen und die resultierenden Rankings zu erkennen.

Diese Einschätzung deckt sich weitestgehend auch mit unseren Erfahrungswerten.

Was kann man tun, um die Zeit zu verkürzen

4-12 Monate? Da kann man schnell ungeduldig werden. Verstehen wir. Bestimmt fragen Sie sich daher, was man tun kann, um die SEO-Ergebnisse zu beschleunigen.

Zuerst einmal müssen Sie gewisse Voraussetzungen erfüllen.

  • Sie können die größten Hebel für Ihr Projekt
  • Sie haben eine Strategie und einen Plan, wie Sie die Maßnahmen umsetzen können.

Wenn also die Basis steht, gibt es eine Möglichkeit, um die SEO-Ergebnisse zu beschleunigen.

Mehr Zeit und Ressourcen in die Optimierung der eigenen Webseite stecken.

Je mehr Zeit, Geld und Mühe Sie in die Optimierung Ihrer Webseite stecken, desto schneller werden Sie Ergebnisse sehen.

Leider gibt es keine Abkürzungen. SEO ist nun mal harte Arbeit, doch die Arbeit wird sich auch auszahlen.

Wenn Sie also bereit sind Zeit und Mühe in Ihre Webseite zu stecken, kann SEO ein hervorragender Kanal sein, um mehr relevanten Traffic auf Ihre Webseite zu lenken und die eigenen Umsätze zu steigern.

Echte Praxisbeispiele

Nun wissen Sie, wie lange SEO in der Theorie dauert. Wir wollen Ihnen jedoch auch zeigen, wie lange SEO in der Praxis dauert. Dafür haben wir 2 Kundenbeispiele für Sie vorbereitet, um zu sehen, wie lange SEO wirklich dauert.

Fallstudie #1: Ein Anbieter von PV-Anlagen.

Für den Anbieter von Solar Carports und Solar Terrassendächer GLASVORDACH.DE haben wir die Optimierung der Webseite vorgenommen. Unsere Zusammenarbeit startete im Juni 2021. Die Webseite war technisch und inhaltlich bereits in einem soliden Zustand. Nur der Linkaufbau wurde noch nicht durchgeführt. Dementsprechend war die Webseite nicht frisch, sondern hatte bereits ein gewisses Standing.

Im Bild sieht man, dass man bereits nach wenigen Monaten sichtbare Erfolge erzielen konnte. Im Winter hatte man mit einem saisonalen Rückgang des Suchvolumens zu kämpfen, doch zum Frühlingsbeginn zeigten sich die Ergebnisse der Arbeit. Der Traffic und die Anfragen gingen stark nach oben. Hier konnte man also bereits nach 6-8 Monaten mit sehr starken Ergebnissen rechnen. Tatsächlich waren die Rankings schon früher da, doch die saisonalen Schwankungen haben das Bild ein wenig verzerrt.

Fallstudie #2 Ein Anbieter von Gartenmöbeln

Bei diesem Kunden handelt es sich um einen Onlineshop, der überwiegend Gartenmöbel aus Holz verkauft. Die Seite war frisch und die Brand gänzlich unbekannt, als wir mit der Suchmaschinenoptimierung begonnen haben. Wir haben also bei 0 gestartet.

Die Zusammenarbeit hat im Dezember 2020 begonnen.

Nach ca. 6 Monaten konnte man schon den ersten nennenswerten Traffic auf die Seite bringen und die ersten Rankings kamen zustande. Nach 15 Monaten Zusammenarbeit (Mit einigen Monaten Unterbrechung) wuchs der Traffic von 0 auf über 3000 Besucher pro Monat.

Sie sehen also: Mit diesen Ergebnissen kann man rechnen, falls die Seite komplett neu ist und wir sind noch lange nicht fertig.

Wir hoffen, dass diese Beispiele Ihnen eine Vorstellung geben konnten, wie lange SEO-Ergebnisse bei verschiedenen Arten von Domains auf sich warten lassen und wie die Ergebnissen nach einer gewissen Zeit aussehen können.

Fazit – Wie lange dauert SEO?

SEO ist niemals zu ende. Es gibt keinen Zeitpunkt, an den man mit allen Maßnahmen aufhört und die Webseite nie wieder anfasst, zumindest sollte es diesen Zeitpunkt nicht geben, denn SEO ist ein Prozess, der nie zu Ende ist. Dennoch stellt man sich natürlich die Frage, wann die ersten bemerkenswerten Ergebnisse sichtbar werden.

SEO kann, je nach Ausgangssituation, bereits nach wenigen Wochen zu merkbaren Ranking- und Besucher-Wachstum führen. Je nach Ausgangssituation, kann es aber auch viele Monate bis Jahre dauern, bis man ganz oben ist und viele Besucher erhält.

Im Durchschnitt sollte man 6-12 Monate einplanen. Dann sollten die ersten Ergebnisse zu sehen seien. Falls nach 3-6 Monaten noch nichts passiert ist, sollte die SEO-Strategie auf jeden Fall überdacht werden.

Florian Beqiri
Florian Beqiri

Florian Beqiri ist Inhaber und Gründer von Proactive Media. Der Agentur für Webentwicklung & Suchmaschinenoptimierung.

In seinem Blog berichtet er über die neusten Tipps, Tricks & Trends zum Thema Online-Marketing, Webdesign & Suchmaschinenoptimierung.

Inhaltsverzeichnis