Logos

Webdesign Oldenburg

Sie besitzen bereits eine Webseite, aber haben bisher keine oder kaum Kunden darĂŒber gewonnen?

Oder Sie haben noch gar keine Webseite, wollen jedoch von Anfang an alles richtig machen und eine Webseite fĂŒr Ihr Unternehmen entwickeln lassen, die Ihnen messbar mehr Kunden bringt?

Dann haben wir die Lösung fĂŒr Sie!

Eine individuelle Webseite, die gestaltet wurde um aus Besuchern zahlende Kunden zu machen und nebenbei auch noch gut aussieht!

Nicht falsch verstehen! Eine schöne Webseite ist wichtig, jedoch ist gutes Design nur die Grundlage. Eine schöne Webseite alleine verkauft nichts, denn Ihre Webseite aus Oldenburg muss Conversion-Optimiert (Verkaufsfördernd) sein.

Webdesign Agentur
Webdesign Oldenburg

Mehr BesucherAnfragenKunden

Webdesign Oldenburg sollte ein klar definiertes Ziel besitzen!

Mögliche Ziele wÀren zum Beispiel:

– die Kaufabwicklung

– die Kontaktaufnahme

– die Anmeldung im Newsletter

Diese angestrebten Ziele bezeichnen wir als Conversion. Dabei ist das VerhÀltnis zwischen allen Website Besuchern und denen, die das vorab definierte Ziel umsetzen, die Conversion-Rate . Das gezielte VerÀndern von Inhalten auf Website oder Landingpage bezeichnen wir als Conversion Rate Optimization

Sie erhalten von uns nur Webdesign Oldenburg, das mit den richtigen psychologischen Prinzipien ausgestattet sind und Ihre Zielgruppe in glĂŒckliche Kunden verwandelt.

Wir sprechen daher nur Kunden an, die ĂŒber ihre Webseite Kunden gewinnen wollen.

„Statt KĂŒnstlern braucht man gute Design-Handwerker“

Was uns unterscheidet?

Herkömmliche Agentur

  • Nutzt vorgefertige Vorlagen als Designgrundlage

  • Achtet nur aufs Design und nicht auf die Conversion

  • Keine langfristige, digitale Strategie-Planung

  • Weiß selbst nicht wie sie Besucher bekommen soll („Tut nicht das, was sie predigt“)

Proactive Media

  • Konzipiert ein individuelles & zugeschnittenes Design

  • Gutes Design als Grundlage & Conversion-Optimierung („Webseiten, die verkaufen“)
  • Entwickelt fĂŒr Sie Strategien, wie Sie mehr Besucher & Kunden bekommen

  • Diverse Top-Platzierungen(1-3) auf Google fĂŒr relevante Suchbegriffe („Webdesign Oldenburg“, „Webdesign Bremen“ „Webdesign OsnabrĂŒck“ und viele mehr)

Fallstudien

Pizzeria Mamma Mia

Mamma-Mia-Ge.de

Problem: 

Zu viele Stammkunden bestellten ĂŒber Lieferando.

Lösung: 

Eigener Liefershop von Proactive Media, der es ermöglicht Online-Bestellungen entgegen zunehmen ohne Umsatzverluste + Conversion-Optimierung des Shops!

Ergebnis: 

Umsatzsteigerung von 25% durch die eingesparten Provisionen

Kosmetikstudio Eversten

Kosmetikinstitut-Eversten.de

Problem: 

Keine Webseite bzw. Kein Online-Marketing/Vertrieb

Lösung: 

Eigene komplett individuelle Webseite, mit ausgefallenem Design + Conversion-Optimierung. Zudem SEO mit Top-Platzierungen (Kosmetikstudio Oldenburg Platz 1  etc.)

Ergebnis: 

Sehr viele neue Kunden ĂŒber das Internet gewonnen und Umsatz vervielfacht!

Weitere Referenzen

Lassen Sie uns ĂŒber Ihr neues Projekt sprechen!

Was Kunden ĂŒber uns sagen

Proactive Media hatte die Aufgabe unsere Webseite zu modernisieren. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis!

Eine wirklich sehr geduldige und kompetente Agentur. Es wurde auf all meine WĂŒnsche eingegangen und so lange umgesetzt bis ich vollkommen zufrieden war.

Ein junges frisches Unternehmen das tolle Arbeit leistet und bestrebt ist alles korrekt zu verrichten. Unseren Onlineshop haben die jungs sehr gut hinbekommen und alles so wir wir es gewĂŒnscht haben. Ich kann dieses Unternehmen zu 100% weiterempfehlen

Bilal Issa, Pizzeria Mamma Mia

Lassen Sie uns ĂŒber Ihr neues Projekt sprechen!

Die GrĂŒnder von Proactive Media stehen Ihnen fĂŒr alle Fragen rund um Ihr neues Projekt zur VerfĂŒgung. Auch wenn es mal nicht geschĂ€ftlich werden sollte und Sie einfach nur einen Rat brauchen, sind wir fĂŒr Sie da!

Rufen Sie spontan an oder fĂŒllen Sie unser unten stehendes Anfrageformular aus!

Florian Beqiri

GeschĂ€ftsfĂŒhrer

Rinor Mehmeti

GeschĂ€ftsfĂŒhrer

Loading

Webdesign Oldenburg – Alles was Sie wissen mĂŒssen.

Oldenburg ist mit rund 160.000 Einwohnern eine der grĂ¶ĂŸten StĂ€dte in ganz Niedersachsen. Daher ist auch klar, dass viele bekannte Unternehmen ihren Sitz in der Stadt haben. Aber auch viele kleine und mittelstĂ€ndische Unternehmen haben ihr Zuhause in Oldenburg gefunden. Als modernes Unternehmen im Jahr 2019 kann man sich nicht nur auf Mundpropaganda und lokale offline Werbung verlassen. Wer besonders viele Kunden erfolgreich akquirieren möchte muss im Internet prĂ€sent sein und dies funktioniert schließlich mit einer eigenen Webseite am besten. Die Webseite ist wie eine digitale Visitenkarte fĂŒr jedes Unternehmen. Sie vermittelt den ersten Eindruck fĂŒr den potenziellen Kunden und fĂŒr den ersten Eindruck gibt es ja bekanntlich keine zweite Chance. Wenn man nun im Jahr 2019 keine eigene Webseite besitzt, kommt Ihr Unternehmen gar nicht in die Auswahl, wenn Kunden nach Ihrer Dienstleistung suchen. Mittlerweile kann man davon ausgehen, dass fast jeder Ihrer Mitbewerber, aus dem Gebiet Oldenburg, im Internet vertreten ist, also lassen Sie sich nicht von Ihrer Konkurrenz abhĂ€ngen und beschĂ€ftigen Sie sich mit dem Thema Webdesign Oldenburg.

Webdesign Oldenburg

WofĂŒr braucht man eine Webseite?

In erster Linie soll eine Webseite als eigenes Werbemittel dienen. Sie soll die eigene Zielgruppe ansprechen und bei der hohen Anzahl an Internet Nutzern ist Werbung im Internet eine der effektivsten Werbemaßnahmen.

Auch der Kontakt mit den Kunden kann ĂŒber das Internet viel leichter und besser gepflegt werden. Kunden haben die Möglichkeit ĂŒber E-Mail direkt mit dem Unternehmen in Verbindung zu treten. Eine weitere moderne Möglichkeit ist das Messenger Marketing, bei dem die Kunden direkt auf der Webseite ĂŒber eine kleine Chat-Applikation mit dem Unternehmen chatten können. Zudem lassen sich Telefon-, Mobil- oder Faxnummern direkt ĂŒber die Internetseite abrufen.

Auch Serviceinformationen wie Öffnungszeiten, Routenplanung, Preise etc. gehören zu einer guten Webseite dazu und geben dem Kunden alle nötigen Informationen, die er benötigt.

ZusĂ€tzlich bietet Webdesign Oldenburg auch die Möglichkeit, Neuigkeiten von dem Unternehmen mit seinen Kunden zu teilen. Es gibt kein anderes Medium was dies schneller umsetzen kann als das Internet. Weder in Tageszeitungen noch auf Informations-BroschĂŒren lassen sich Informationen so schnell Ă€ndern oder ergĂ€nzen wie auf der eigenen Webseite.

Allgemein lĂ€sst sich sagen, dass in der heutigen Zeit eine Webseite fĂŒr jedes Unternehmen ein Muss darstellt und wenn man noch keine besitzt, wird man sich langfristig nicht erfolgreich gegen die Konkurrenz behaupten können.

Was zeichnet gutes Webdesign aus?

Wie eingangs schon erwÀhnt, kann man die Webseite als eine Art digitale Visitenkarte betrachten. Bei keinem anderen Medium ist der erste Eindruck entscheidender als bei dem eigenen Internetauftritt. Daher kommt man im Jahr 2019 um ein durchdachtes Webdesign mit entsprechender Konzeption nicht herum. Im Folgenden werde ich nÀher auf die wichtigsten Punkte des Webdesign in Oldenburg eingehen.

Laden Sie ihre Besucher ein

Gutes Webdesign soll die Besucher von Sekunde 1 an fesseln und einladen. Bringen sie visuell ansprechende Inhalte und setzen Sie Call-to-Action Buttons ein, bei denen die Kunden direkt Interaktionen vornehmen können. Im Jahr 2019 wirken vor allem große Bilder und Banner modern und beeindruckend. Schauen Sie sich einfach die Seiten von Apple, Uber, PayPal etc. an und Sie wissen was ich meine. Ihre Internetseite soll begeistern und zum Verweilen einladen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Verwirklichung ihrer Traum Webseite. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und sichern Sie sich ein kostenloses BeratungsgesprĂ€ch mit uns.

Vermeiden Sie lange Ladezeiten

Eine Webseite muss nicht nur gut aussehen, sondern auch zĂŒgig und fehlerfrei laden. Auch sollte drauf geachtet werden, dass auf jedem EndgerĂ€t geringe Ladezeiten gegeben sind. Bei gutem Webdesign, ob Oldenburg oder Webdesign Hannover wird also eine separate Anpassung fĂŒr Mobil-GerĂ€te wie Handys oder Tablets erforderlich. Die ersten Sekunden sind entscheidend und eine langsame Internetseite wirkt nicht besonders anziehend. Auch bei der Suchmaschinenoptimierung wirken sich lange Ladezeiten schlecht fĂŒr das Google Ranking aus.

Webdesign Oldenburg

Sorgen Sie fĂŒr Benutzerfreundlichkeit

Es gibt nichts schlimmeres als eine komplett unĂŒbersichtliche Webseite. Sorgen Sie fĂŒr eine gut durchdachte Struktur und Übersicht um Ihren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Vor allem fĂŒr Ă€ltere Personen stellt das Internet noch oft eine Herausforderung dar und da kann eine Internetseite ohne Struktur nur abschreckend sein. Auch die Bedienbarkeit ist wichtig. Die Kunden sollten sofort erkennen wie sie durch Ihre Seite navigieren können um an die gewĂŒnschten Informationen zu gelangen.

Neugierde wecken

Besonders in der heutigen Zeit, in der man nur so mit Werbung zugeschĂŒttet wird, muss man versuchen die Neugier des Besuchers zu wecken. Eine moderne und schön gestaltete Webseite weckt das Interesse der Kunden und macht Lust auf mehr. Es lĂ€sst die Besucher lĂ€nger auf Ihrer Seite verweilen, was zum einen gut fĂŒr das Google Ranking ist und zum anderen die Conversion-Rate erhöht. Nutzen Sie Mittel wie Bilder, Videos, Musik oder interaktive Elemente um auf sich aufmerksam zu machen. Neugierde zu wecken ist eine der wichtigsten KĂŒnste bei der Webseitenerstellung.

Bringen Sie guten Content

Die schönste und auffĂ€lligste Webseite bringt nichts, wenn Ihre Inhalte nicht relevant fĂŒr Ihre Zielgruppe sind. Ihre Besucher werden sofort auf anderen Webseiten ausweichen, wenn sie nicht innerhalb von Sekunden das finden, nachdem sie gesucht haben. Der Inhalt einer Webseite sollte informativ sein, gut strukturiert sein und auch optisch anziehend wirken.

Legen sie Wert auf Zielgruppenorientierung

Gutes Webdesign muss zielgruppenorientiert sein. Wer ist ihre Zielgruppe? Welche Gruppe von Menschen wollen Sie mit Ihrer Webseite ansprechen? Das sind alles Fragen, die Sie und der Webdesigner sich stellen mĂŒssen. Denn noch wichtiger als ein schickes Design, welches oft auch Geschmackssache ist, ist eine Webseite, die die richtige Zielgruppe anspricht.

Beispielweise lĂ€sst die Sehkraft bei Ă€lteren Menschen oft nach. Dementsprechend ist es sehr hilfreich, wenn die SchriftgrĂ¶ĂŸe dementsprechend angepasst wird und etwas grĂ¶ĂŸer dargestellt wird als ĂŒblich.  Außerdem interessieren sich Ă€ltere Menschen auch eher fĂŒr Benutzerfreundlichkeit und SeriositĂ€t als fĂŒr ein hippes Design. JĂŒngere Menschen hingegen, fĂŒhlen sich wohler, wenn sie auf modernen, optisch beeindruckenden Webseiten surfen.

Also, achten Sie bei Ihrer Wahl fĂŒr Webdesign Oldenburg, Webdesign Bremen oder Webdesign OsnabrĂŒck darauf, dass die Werbeagentur besonders diese Punkte beim Design berĂŒcksichtigt.

Halten Sie es schlicht

Eine zu â€žĂŒberdesignte“ Seite funktioniert möglicherweise nicht so gut wie Sie es annehmen. Wenn sich zu viele Elemente auf einer Seite befinden, kann dies dazu fĂŒhren, dass Besucher von der Hauptintention Ihrer Webseite abgelenkt werden.  Simples Webdesign funktioniert diesbezĂŒglich meist besser. Ein simples und sauberes Webdesign lĂ€sst Ihre Webseite nicht nur optisch ansprechend wirken, sondern hilft dem Benutzer auch, nahtlos von einer Seite zur anderen zu navigieren. Halten Sie ihr Design so einfach wie möglich, damit die Besucher diese leicht bedienen können und sich auch schnell auf der Webseite orientieren können.

Webdesign Oldenburg muss responsive sein

Heutzutage ist es fast schon zur Pflicht geworden, seine Webseite fĂŒr MobilgerĂ€te zu optimieren. Aber wieso ist responsive Design eigentlich so wichtig? Mittlerweile surfen mehr als 60 % der Internetnutzer mit dem Smartphone im Internet. Wenn Ihre Webseite nicht auf allen mobilen GerĂ€ten gut ausschaut und sich auch nicht leicht bedienen lĂ€sst, dann besteht die Chance, dass sie den Kampf gegen Ihre Konkurrenten verlieren.

Der wichtigste Vorteil eines responsiven Layouts ist die Garantie, dass jeder Benutzer eines GerÀts das bestmögliche Erlebnis auf Ihrer Website hat.

Mit dem Google-Algorithmus-Update erhöht ein responsives Webdesign die Sichtbarkeit in Suchmaschinen – weil Google Webseiten bevorzugt die „mobile-friendly“ sind. Eine Website mit einem effektiven mobil-freundlichen Webdesign wird fast immer in den Suchergebnissen ĂŒber einer Webseite angezeigt, die nicht responsive ist.

Eine fĂŒr MobilgerĂ€te optimierte Webseite kann nicht nur zu mehr Leads und somit zu mehr Umsatz fĂŒr Ihr Unternehmen fĂŒhren, sondern steigert auch die Kundenzufriedenheit. Im Jahr 2019 muss Webdesign Oldenburg nicht nur gut aussehen, sondern muss auch auf dem Desktop, Tablet und dem Smartphone reibungslos funktionieren. Ihre Werbeagentur Oldenburg kann Ihnen helfen dies zu erreichen.

Nutzen Sie Suchmaschinenoptimierung

Webdesign Oldenburg

Jetzt haben wir eine schön gestaltete Webseite und zusĂ€tzlich noch gute, relevante Inhalte aber was bringt die beste Internetseite, wenn sie nicht gefunden wird. Erstellen Sie Ihre Internetseite nicht nur fĂŒr potenzielle Kunden, sondern auch fĂŒr Suchmaschinen. Suchmaschinen schauen nicht nur auf Bilder, sondern auf Programmierung, Struktur und vor allen Dingen auf Inhalte und Relevanz. In unserem Artikel „Warum Sie eine SEO Agentur benötigen“ wird nĂ€her auf die Suchmaschinenoptimierung eingegangen. Gutes Webdesign verbindet heutzutage die Elemente Webgestaltung und SEO. Lassen Sie sich von jemanden beraten, der beides beherrscht. Treten Sie noch heute an uns ran, um ein kostenloses BeratungsgesprĂ€ch zu vereinbaren.

Was kostet Webdesign Oldenburg?

Der Preis ist von Projekt zu Projekt verschieden. Denn kleine Projekte, sind meist schneller erledigt als große Projekte. Dies wird aber auch im ersten BeratungsgesprĂ€ch besprochen. Wir ĂŒbernehmen auch gerne nach der Konzeption und Gestaltung Ihrer Webseite gegen eine monatliche GebĂŒhr die Verwaltung Ihrer Seite. Die Rechnung wĂŒrden wir monatlich stellen. Diese erfolgt immer einem Monat nach dem Vertragsabschluss. Wenn der Vertrag beispielsweise am 8.11. abgeschlossen wird, erhalten Sie immer am 8. eine Rechnung. Im Vergleich zu anderen Agenturen können wir geringere Preise anbieten, da wir diese TĂ€tigkeit nur als Freiberufler ausĂŒben. Dennoch können Sie eine hohe QualitĂ€t erwarten. Schauen Sie sich auf unserer Startseite einfach die angegebenen Referenzen an oder treten Sie an uns heran, um weitere Referenzen zu erhalten. Auch unsere Webseite haben wir selbst konzeptioniert und programmiert.

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Webdesign in Oldenburg ist fĂŒr jedes Unternehmen in Oldenburg wichtig. Egal, ob Sie ein regionales Unternehmen mit LadengeschĂ€ft betreiben, Webdesign fĂŒr Ärzte  oder Webdesign fĂŒr AnwĂ€lte benötigen. Wenn Sie keine eigene InternetprĂ€senz besitzen, dann existieren sie schlichtweg nicht. Lassen Sie sich nicht von der Konkurrenz verdrĂ€ngen und investieren Sie in eine professionell gestaltete Website. Ihre Kunden und nicht zuletzt Sie werden es nicht bereuen! Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf um ein BeratungsgesprĂ€ch zu vereinbaren.